Nur mit kompetenter Beratung vor Ort
Den richtigen Lift finden

Welche Lösung ist die beste, um einen barrierefreien Zugang zu schaffen?

 

Diese Frage ist oft nicht so einfach zu beantworten. Herr und Frau Hieronymus zum Beispiel hatten sich zunächst nach einem Treppenlift umgeschaut. Inzwischen haben sie mit einem Hausaufzug die für sie passende Lösung gefunden. Herr und Frau Schröder wollten eigentlich überhaupt keinen Lift in ihrem Haus haben, mittlerweile möchten sie ihren Treppenlift aber nicht mehr missen.

Um die passende Lösung zu finden macht es Sinn, sich fachkundige Hilfe zu suchen. Alle großen Anbieter von Treppenliften verfügen über fachkundige Berater, die Ihnen in der Regel kostenlos und unverbindlich vor Ort alle Fragen beantworten können.

Was passiert nach dem Beratungstermin?

Wenn Sie zusammen mit dem Berater die für Sie passende Lösung gefunden und sich für eine Investition entschieden haben, sprechen Sie Ihren Berater auf Fördermöglichkeiten an. Es gibt in Deutschland viele verschiedene Institutionen, die Sie bei der Finanzierung eines Lifts unterstützen. Einen kleinen Einblick dazu finden Sie hier.

Als nächstes wird der Fachberater Ihr Treppenhaus ausmessen und die Daten an die Konstruktionsabteilung übermitteln, damit Ihr maßgeschneiderter Lift geplant und produziert werden kann. Anschließend wird ein Termin zum Einbau des Lifts vereinbart. Die Produktion und Montage eines Lifts kann wenige Tage, aber unter Umständen auch einige Wochen dauern. Nach der Montage werden Sie in die Bedienung des Lifts eingewiesen und können den Lift dann umgehend benutzen.

Ein Lift fürs Leben verwendet Cookies und externe Dienste, um die Website optimal darzustellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung