Wann ist der richtige Zeitpunkt, um in einen Treppenlift zu investieren?

Treppensteigen ist nur gesund, wenn man gesund ist! Letztlich gibt es viele Gründe, die dazu führen können, dass die heimische Treppe nicht mehr wie gewohnt bewältigt werden kann. Oftmals ist es ein schleichender Veränderungsprozess, in dem man zunehmend merkt, dass die vorher problemlos ersteigbare Treppe ein immer größeres Hindernis darstellt. In dieser Phase neigen viele Menschen dazu, das Problem mit dem Gedanken wegzuschieben, dass „es ja noch irgendwie geht“. Doch damit setzt man sich ungewollt einer großen Sturzgefahr aus. Schließlich wird das Treppensteigen so weit wie möglich vermieden: Jeder Gang über die Treppe, etwa wegen einer vergessenen Brille oder eines Korbs voller Wäsche, wird zur Herausforderung.

Wenn Sie bis ins hohe Alter in Ihrer jetzigen Wohnung oder in Ihrem Haus bleiben möchten, dann lohnt es sich vorauszuplanen und rechtzeitig in einen barrierefreien Umbau zu investieren. Die folgenden Fragen sollen Ihnen hierfür eine Orientierung bieten:

Bereitet Ihnen das Treppensteigen Schmerzen?

Müssen Sie nach zwei bis drei Stufen eine Pause machen?

Haben Sie Angst, die Treppe zu gehen?

Benutzen Sie die Treppe als Ablage, um Dinge „irgendwann später“ mit nach oben zu nehmen?

Hat Ihnen Ihr Arzt eine Sturzgefahr attestiert?

Haben Ihre Familienmitglieder Angst um Sie?

Sind Sie auf der Treppe schon einmal gestürzt?

Wurden Sie frisch operiert und die Reha wird langwierig?

Wäre Ihnen ein (Treppen-)Lift schon heute eine große Unterstützung?

Haben Sie geplant, das Haus altersgerecht umzubauen?

Wenn Sie mehrere dieser Fragen für sich selbst oder Ihre Angehörigen mit „Ja“ beantwortet haben, dann ist es sinnvoll, die Anschaffung eines Lifts in Erwägung zu ziehen. Gerne stehen wir Ihnen für alle wichtigen Fragen zur Verfügung und beraten Sie kostenlos und unverbindlich vor Ort.

Ein Lift fürs Leben verwendet Cookies und externe Dienste, um die Website optimal darzustellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung